Tätowiersucht wird für die Dauer der Skulptur Projekte 2017 in Münster zur Kunst-Performance!

Der Künstler heißt Michael Smith, ist aus New York und für seine Performances berühmt. Seine Idee: Senioren sollen sich für kleines Geld bei uns tätowieren lassen können, bekommen den Vortritt beim Walk-in (Tattoos ohne Termin,auch Sonntags)!

Das Ganze heißt dann “Not_quite_under_Ground” und findet im kleinen Raum am Hansaring 38 statt. Jeden Tag von 12 bis 19 uhr also dann bei uns WALK IN !!! und Senior Priority !!!

Viele Künstler der Skulptur Projekte und auch wir haben dafür Motive angefertigt, die es in einem Booklet und bei uns an der Wand zu sehen gibt. Oben seht ihr, zu welchen Zeiten wer von uns die Tätowierungen macht !

Hier einige hilfreiche Links , ganz oben ein Artikel aus der WN , eine gute Zusammenfassung dieses Projekts:

 

http://www.wn.de/Muenster/2849407-Skulptur-Projekte-2017-Zielgruppe-Senioren-Tattoo-Studio-wird-zum-Kunstwerk?utm_source=Facebook&utm_campaign=2849407

https://www.waz.de/region/skulptur-projekte-warum-tattoos-fuer-senioren-kunst-sind-id210910703.html

https://www.skulptur-projekte.de/#/

http://www.art-magazin.de/szene/18937-rtkl-skulptur-projekte-muenster-2017-die-komplette-kuenstlerliste


0 2.23 K